Rasenmäher Hersteller

 
Wer einen Garten mit Rasen hat, muss sich darum kümmern, dass er regelmäßig gemäht wird. Wird jetzt ein neuer Rasenmäher fällig, ist es schwer sich unter der großen Auswahl zu entscheiden. Viele Hersteller tummeln sich auf dem Markt und der Handel gibt so einiges her.
 
Ob es ein Mäher von AL-KO, Bosch oder Wolf sein soll, entscheidet zuerst einmal das persönliche Budget und was der Rasenmäher leisten soll. Zudem kommt die Wahl zwischen Benzin-, Akku- oder Elektrorasenmäher noch hinzu. Helfen kann ein Blick ins Internet, um sich erst einmal über die Hersteller zu informieren. Des Weiteren kann an Kundenrezensionen gut erkannt werden, welches Modell etwas taugt und welches eher nicht geeignet ist.
 
Die Stiftung Warentest ist ein weiteres Kriterium, nach dem eine Auswahl stattfinden kann, denn natürlich gibt es auch hier diverse Testergebnisse, die zu einer Kaufentscheidung beitragen können. Wer das Geld hat, sollte immer zu einem Markengerät eines bekannten Herstellers greifen, denn dort wird in der Regel Qualität verkauft und auch wenn der Mäher teurer sein sollte, die Wahl lohnt sich auf jeden Fall. Andere bekannte Marken von Herstellern sind Black& Decker, Honda, Makita, Hanseatic oder Hitachi.

 

Welcher Hersteller hat den besten Rasenmäher für Ihren Garten?